Wie wende ich den Röntgenblick in meinem Beruf an?

Hellsehen lernen mit Gleichgesinnten.

Röntgenblick-Anwender ´sehen` und ´wissen`, was sonst technisch und langwierig erarbeitet werden muss - um Zeit zu sparen und Sicherheit zu gewinnen. Durch den Röntgenblick lernen die Teilnehmenden u. a. den wissenschaftlichen Teil von Geist und Materie kennen und beobachten den Verlauf einer Änderung. Sie steuern und kontrollieren. Mit dieser Grundlage wird der Röntgenblick in seiner Effektivität und Schnelligkeit erfahrbar.

Mit dem Röntgenblick werden die eigenen individuellen geistigen Fähigkeiten im Hellsehen und das innere Wissen von uns gefördert. Das Wichtige bei dieser Methode ist die Neutralität, um Beobachter zu sein. Und die Bereitschaft, zugunsten der Wahrhaftigkeit, auf Illusionen und Wunschbilder zu verzichten.

Es ergibt Sinn diese Technik Verstehen zu wollen und um die Effektivität und Resultate zu erkennen, müssen wir neutrale Beobachter werden. Mit Gleichgesinnten und Interessierten wird im Seminar ein breiter Bereich in der Wahrnehmung geübt und direkt angewendet.

Das sagen Teilnehmer*Innen

„Sowohl das ´Sehen` an den biologischen Systemen Mensch, Tier und Pflanzen, als auch die Wahrnehmung von Disharmonien an Bauwerken und geologischen Formationen haben in mir das notwendige Maß an Sicherheit erhalten.“  Uwe S., Bauingenieur/Sachverständiger.

"Liebe Gisa, lieber Daniel! Ich war hier in Erfurt sehr beeindruckt von Eurem Wissen. Als mein Auto nicht ansprang, fragte ich mit Röntgenblick-Methode, ob es was ist mit der Batterie? Nein. Mit der Elektrik? Ja - und wählte eine entsprechende Werkstatt, die mein Auto abschleppte. Es war so und der Chef - ein Freund - meinte, er könnte seinen Meister entlassen und mich einstellen. Das zu Reparierende war ein von unten geschmortes Relais von der Standheizung - äußerst schwer zu finden.“ Christa F.

"Die Röntgenblick-Technik lässt sich auf alle möglichen Bereiche anwenden, z.B. bei der Zusammenarbeit mit meinen Kunden - ist die Auftragsbeschreibung ausreichend und passend, was wird wirklich gebraucht, wie viel darf es kosten? So kann ich schon in der Angebotsphase entsprechende Vorschläge machen." C.S. Webdesignerin Weiter lesen...

 

MEDIZINISCHES WISSEN UND HUMANISTISCHER ANSATZ.

Durch die Beobachtung mit dem Röntgenblick lernen z. B. Mediziner den wissenschaftlichen Teil kennen und können den Krankheits-, bzw. Gesundheitsverlauf des Patienten beobachten, steuern und kontrollieren.

"Nach einem Unfall mit einem komplizierten Knochenbruch ´sah` ich eine Gefäßverletzung, obwohl das erstversorgende Krankenhaus dies ausgeschlossen hatte. Der Spezialist, den die Frau daraufhin aufsuchte, bestätigte eine massive Gefäßverletzung." Claudia B. Heilpraktikerin Fach-Ausbildung 2012

Mediziner und Heilpraktiker    Premium-Akademie    Fach-Ausbildung

Erfahrungsberichte    Termine     Über uns