"Ich will doch nur geliebt werden!"

Aus symbiotischen Verstrickungen lösen

Kann es sein, dass der Grund des sich getrennt, bevormundet, kontrolliert und seiner Freiheit beraubt fühlen, nicht nur in der aktuellen C-Krise liegt, sondern viel tiefer verborgen ist und am Anfang unseres Lebens in der ersten und wichtigsten Beziehung seinen Ursprung hat?

Meine Frage an Sie alle ist: Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie heute als Kind ständig mit diesen Einschränkungen so gewaltig hinters Ohr gehauen würden: Maul halten! NEIN! Null! Klappe! Aufsetzen! Isolation ...

Aber: "Ich will doch nur geliebt werden!"

Was für ein tief sitzender Schock für alle jungen Leben, die nur Geniales im Seelen-Plan haben. Stattdessen: Abgetrennt. - Gescheitert. - Depression! - Kein eigenes Leben mehr! Und diese Schocks sitzen geschätzt mindestens 60 Jahre.

"Sch......! Da sind unsere Nachkriegs-Emotionen gleich Null!", sagt mir eine Nachricht auf Band.

Wie wichtig ist es für Sie, mit gesunder Psyche für Ihre geliebte Familie, weiterzugehen? Wichtig? Dann schreiben Sie diese neuen Zahlenreihen für sich, Ihre Kinder und vor allem auch für Ihr gesamtes Umfeld, und lernen, wie Sie den ungeheuerlichen Projektionen entgehen können.

Schreiben Sie wieder mit, denn Sie wissen bestimmt, dass diese ZR immer in die Seelen-Norm gehen und vor allem auch im Umfeld wirken. Und: Ihre individuellen eigenen Zahlenreihen ergänzen Sie bitte aus Ihrem Zahlenreihen-Arbeitsheft oder aus den Zahlenreihen-Büchern I bis V. Viel Spaß und Erfolg für Ihr Leben und das aller anderen!

PS: Beobachten Sie bitte, welche Zahlenreihe Sie berührt oder bei welcher Sie sich verschreiben! Spannend!

Die Auflösung finden Sie weiter unten.

Zahlenreihen 20.5.21

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie nur die Zahlenreihen und Ihr „Danke!“ auf einen Zettel und legen den Zettel einfach auf einen Schrank. Es atmet dann ein und aus und gibt die Wünsche an das Universum frei. Schreiben Sie Ihre positiven (auch die allerkleinsten) Beobachtungen in ein Glückstagebuch und berichten uns! 

 

78943738394667789210373839210
789437383927282943210
78787896373839210
67686947484936789210
6678593738943738392713
7893437383921346778946778921321034677089437383946
789437383927282943738392102
7789343738394678943210
8976937383924612373839216
778934373839694678946373839432197
78934373839272829437383967789279826778943
789437383946789210
77788899936778934373839267789272629210
778946789278926778921967892132167789210
7789343738394667788943921021033043210
7789343738394693738394692120
7563738392788946
7894373839272829321034373839697789463738390213
7878789937383921037383962736294321021021
78789637383927892103
78943738392677894673467789216373839272829677892103
789436373839467686934748497889436373894693
778934373839437383946789963738392102101
7778889993
7789343738392135373894327282943210 7789345677894373839217789234567892103437383921034967896213217894678921078921073216778921003738392179012
77889946778899678943789467894437383943210
7943738394647489321778926943210
7894373839463789216
7869373839437889438947789436943
778934373839272829678921342567894697789260
789343738946977892160037383943694216
77893437383921692728296778926778932106943216789443738394678960
78943272829326677892101718192346778930027282943210
778894373839437383946789632169
7789343738394698799346789210
7788993437383921677892106778946789210
779437383921
77893738392627289437894373839210778926778946789264
7543267789267789276678943789210
777892728294373839432890
7789373839272829432101
78943738392728296378946902137383921
67984373839278946789223467892102

                                                          Danke!

 

 

 

Verdrängten Schmerz bewusst zu machen 78943738394667789210373839210
Kollektives Trauma 789437383927282943210
Getrennt 78787896373839210
Bevormundet 67686947484936789210
Kontrolliert 6678593738943738392713
Ewiger Kampf 7893437383921346778946778921321034677089437383946
Seiner Freiheit beraubt 789437383927282943738392102
Ängste überwinden 7789343738394678943210
Trauma der Identität 8976937383924612373839216
Traumen überwinden 778934373839694678946373839432197
Tief verborgen 78934373839272829437383967789279826778943
Schmerz der Ablehnung 789437383946789210
Aus symbiotischen Verstrickungen lösen 77788899936778934373839267789272629210
Fehlende Mutterliebe 778946789278926778921967892132167789210
Schmerz der Ablehnung 7789343738394667788943921021033043210
Abgespaltene eigene Anteile integrieren 7789343738394693738394692120
Wenn die eigenen Grundbedürfnisse nicht erfüllt werden 7563738392788946
Projektionen 7894373839272829321034373839697789463738390213
Realitäten 7878789937383921037383962736294321021021
Illusionen 78789637383927892103
Machbar 78943738392677894673467789216373839272829677892103
Unerreichbar 789436373839467686934748497889436373894693
Leben 778934373839437383946789963738392102101
Überleben 7778889993
Verdrängter Schmerz 7789343738392135373894327282943210
Du musst dich selber auf den Weg machen 7789345677894373839217789234567892103437383921034967896213217894678921078921073216778921003738392179012
Unsere Gesellschaft befindet sich in uns 77889946778899678943789467894437383943210
Lebensgrundgefühl 7943738394647489321778926943210
Echte Wahrnehmung 7894373839463789216
Sich selbst besser verstehen 7869373839437889438947789436943
Die Welt verstehen 778934373839272829678921342567894697789260
Ich will leben! 789343738946977892160037383943694216
Ich will lieben! 77893437383921692728296778926778932106943216789443738394678960
Ich will geliebt werden! 78943272829326677892101718192346778930027282943210
Eigenverantwortung 778894373839437383946789632169
Entscheidungsfreudig 7789343738394698799346789210
Gesundes Gefühl für die Wahrheit 7788993437383921677892106778946789210
Mit gesunder Psyche durch die Welt gehen 779437383921
Blick in die Zukunft 77893738392627289437894373839210778926778946789264
Unabhängigkeit 7543267789267789276678943789210
ICH MEINE MAMA LIEBEN 777892728294373839432890
ICH WILL VON MEINER MAMA GELIEBT WERDEN 7789373839272829432101
Die Ur-Wunde, die jetzt erkannt und geheilt wird 78943738392728296378946902137383921
Neue Identitätsgefühle 67984373839278946789223467892102