Grippe? Zahlenreihen testen!

Zahlenreihen Grippe

Die derzeitige Grippe lässt uns alle im Regen stehen! Es braucht tiefes Insider-wissen, um sich und anderen zu helfen. Mit den Röntgenblick-Methoden und den neuen Zahlenreihen, die immer auf den neuesten Stand gebracht werden, gibt es Lösungen!

Grippe

 

Viele Menschen leiden und es werden immer mehr. Es sollte so wirklich nicht sein! Ich kenne Menschen, die bis zu sechs Wochen mit dem Infekt ziemlich zu kämpfen hatten, und immer mehr liegen flach, sind zu schwach.

Mit unserem Wissen und den Röntgenblick-Methoden haben wir Einblicke in das Geschehen bekommen, das uns helfen kann diese Misere zu beenden. 

Was hilft sind Mut und Entschlossenheit. 

Leider sind diese beiden lebenswichtigen Attribute bei dieser jetzigen virtuellen Grippe nicht anzutreffen. Selbst das heimelige warme Bett hilft wenig. Der Eindruck, der entsteht, ist fatal. Könnte eingebrachte Sendeleistung auf Knopfdruck das Immunsystem derart schwächen? Was ändert sich im Menschen? Was machen Magenwände, Darm und vor allem die Augen? Der Säurehaushalt ist sehr hoch.

Es ist uns gelungen mit neuen Zahlenreihen für das Wassermann-Zeitalter ein paar Begrenzungen aufzuheben. Du bekommst jetzt hier aus dem neuen Band III "Gesundheit & andere Katastrophen", der Ende Mai 2018 erscheint, ein paar Codes.

798443537812
179478971
7561119471
7956937
7987987982
79822736373
789532
1794637149
798373891
75897391
56
789136101718
753758751
7893738, 912111, 373896
37539363789213

                               Danke!

Schreibe nur die Zahlen und ein „Danke!“ auf einen Zettel! Lege den Zettel einfach auf einen Schrank, es atmet dann ein und aus und gibt die Wünsche an das Universum frei. Schreibe deine positiven (auch die allerkleinsten) Beobachtungen in dein Glückstagebuch und berichte uns!

Du kannst den neuen Band III "Gesundheit & andere Katastrophen" gewinnen!

Dein Bericht an uns ...

Alles Gute! Gisa und Daniel