Geschädigte ...

Die Schmerzhaften werden nicht ernst genommen!

Wird die Zahl schwerer I.-Nebenwirkungen in Deutschland zu gering angegeben? "Du bildest dir das doch nur ein." Was für eine Aussage für die Schmerzhaften!

Ich schreibe hier nur ganz wenig, denn der aktuelle Film vom 26.04.22 schildert alles.

Und ein Bericht vom 27.04.22 gibt uns weiteres zum Denken! 

Aufgrund der aktuellen magnetischen Veränderung im Herzbereich, dazu zählen u. a. Herzmuskelentzündungen und Sinusvenen- oder Hirnthrombosen, werden wir uns u. a. stark mit Mobil- und Satelliten-Frequenzen und Informationsebenen beschäftigen. Hierzu werden wir im Training und der Fach-Ausbildung recherchieren, Lösungen finden, anwenden und natürlich beobachten.