Röntgenblick lernen

Unsere kleinen Übungen

24 Jahre Röntgenblick-Methode

DIE ZUKUNFT UNTERSTÜTZEN!

Das Röntgenblick-Training beinhaltet eine ultimative konzentrierte Aufmerksamkeit auf das „Jetzt“, um die Ergebnisse überhaupt wahrnehmen zu können. "Röntgenblick" ist ein Konzept der Beobachtung und des Wahrnehmens. So, wie du es noch nicht erlebt hast.

Wir meditieren nicht, denn das ist nicht notwendig. Es geht ohne Anstrengung. Ohne Meditation. Ohne Angst. Bleib einfach in der gewohnten Welt des "Jetzt". Und in deiner Mitte!

Bestelle dir die Bücher "Die Röntgenblick-Methode" und "Heilen lernen in 5 Minuten", in dem auch viele Übungen und authentische Geschichten stehen. Die Erklärungen werden dich begeistern!

Viel Vergnügen wünschen wir - und schreibe uns deine Erfolge in einer Mail! Sonst sind sie alle ganz schnell aus der Erinnerung weg! Danke, und setze für deine Probleme immer wieder das "Lebensplan-Spiel" und das "Menschheits-Orakel" ein.

Spiegel Vorbereiten lassen 1

VORBEREITEN LASSEN!

Jeden Abend solltest du im Geist befehlen „Vorbereiten lassen!“. Viele Unordnungen ordnen sich somit leicht über Nacht.  

„Vorbereiten lassen!“ Du weisst nicht was! Oder wen!
 Aber deine ureigene Seele weiss alles! Also: „Vorbereiten lassen!“ Und immer wiederholen! Nichts dazu dichten, denn du als Mensch hast kein Wissen über deinen Plan. Und du wünschst oder dichtest auch nichts dazu! 

Übung:

  • Bitte geh auf gestern Abend zurück
  • und gib im Geist den Befehl: „Vorbereiten lassen!“
  • Bleib neutral und beobachte dich, als auch deine Atmung. 

 

1. TIPP: Wenn du später an verschiedenen Tagen plötzlich Unordnungen spürst, gehst du auf den Abend davor und befiehlst im Geist: „Vorbereiten lassen!“. Es ordnet sich dann über Nacht rückwirkend.

2. TIPP: Zur Erinnerung einen kleinen Zettel an den Bad-Spiegel und an deinen Computer kleben! Beim Waschen, Zähneputzen sowie beim Kreieren deiner Zukunft am Computer erinnert er dich, dass du es bist, der "Vorbereiten lassen!" kann. Immer wieder!

Wetterzeichen Wo immer

WETTERZEICHEN MIT CODES!

Dieses Symbol funktioniert einwandfrei, wenn eine, vom Menschen oder Gerät, eingesetzte Störung vorliegt.

Wie geht es noch praktischer?

Du kannst auch gerne einen Ort (München) und dann das Datum oder den Zeitraum schreiben. Oder ein anderes Beispiel: Mitteleuropa 17.07. bis 20. 09.2022. Oder Südeuropa / Immerwährend - und dazu bitte individuelle Zahlenreihen tippen. Und beobachte!

Das heißt, dass das Zeichen nichts tut, wenn es eine von der Natur ausgehende, natürliche Wetterlage ist. 

Nicht nach deinem Willen! Das ist wichtig zu wissen, denn wenn die Natur eine Intelligenz darstellt, dann sollten wir aufhören, der natürlichen Intelligenz unsere Intelligenz beizubringen. Geht garantiert schief!

Ich schreibe lieber meine blind getippten Zahlenrehen hinein. So wie hier:

  • Aus Band II "Spirituelle Materie" Frisch und fröhlich aussehen 795343712827213
  • Aus "GEHEIM" Auflösung von Menschen umbringen 79349637312
  • Aus "GEHEIM 2.0"  Strahlungsangriff in Form von Mikrowellen als Millimeterwelle 77587943 

Wie es funktioniert:

  • Zeichne eine verschobene Sonne mit je 3 Strahlen oben und unten.
  • Dann schreibe den Ort oder das Gebiet sowie das Datum - oder den Zeitraum hinein.
  • Ziehe rechtsrum einen geschlossenen Kreis und schreibe dein "DANKE!" darunter

PS: Wir haben das Wetterzeichen mit den passenden Zahlenreihen im Auto liegen (so dass es von aussen gelesen werden kann). Hier findest du die Zahlenreihen für dein Auto! Teste es aus und schreibe uns von deinen Erlebnissen.

ALLE SCHOCKS RAUS!

Zuerst brauchen wir einen Kurzbefehl, damit wir wieder klar denken können! Einfach im Geist befehlen! Im Geist brüllen:

  • "ALLE SCHOCKS RAUS!"

Immer wieder, damit die körperlichen und geistigen Staus gelöst werden und unsere Seele bei uns bleiben will.

  • "ALLE SCHOCKS RAUS! Europaweit!"
  • "ALLE SCHOCKS RAUS! Weltweit!"

Nichts mehr! Das tut schon. Probiert es aus. Klebe "Alle Schocks raus!" an den Spiegel, so erinnerst du dich immer wieder daran.

STAUBSAUGER

Raucher*innen verwenden diese Übung gern in unseren Seminaren, denn es ist für alle angenehm, wenn es gut im Raum riecht. Und es funktioniert wunderbar!

Also: Während des Rauchens, und vor allem hinterher, stell dir eine große runde Turbo-Staubsaugerdüse über dir vor und gleichzeitig auch unter dir. Dann nimm beide Zeigefinger und drücke für ein paar Sekunden energisch zwei imaginäre Turbo-Knöpfe. So aktivierst du den Staubsauger.

Bitte deine Mitmenschen an dir zu schnuppern und wenn sie noch was riechen, dann war deine Aktion zu schwach! Also noch einmal! TURBO! Bis nichts mehr zu riechen ist.

So kannst du auch perfekt einen Raum/Praxis reinigen oder dich und deinen Computer. Wende es an, wenn du müde bist oder auch bei Unwohlsein. Du kannst auch die Erde in die Mitte der beiden Düsen stellen und die beiden Turbo-Schalter drücken.

Es macht soooo viel Spaß und es hilft allen!